Beratung digitale Bildung in Bayern

Beratung digitale Bildung in Bayern

Mit der „Beratung digitale Bildung in Bayern“ stehen den Schulen in Bayern insgesamt 170 hochqualifizierte Beraterinnen und Berater bei der Gestaltung des digitalen Wandels zur Seite. Sie sind ein wichtiges Bindeglied zwischen den verschiedenen schulischen und außerschulischen Akteuren im Kontext der digitalen Bildung. In jeder Region und in jeder Schulart haben damit sowohl Lehrkräfte mit geringen Vorerfahrungen als auch solche mit umfangreichem Vorwissen einen wichtigen Ansprechpartner in Fragen der Medienbildung an Schulen.

Die Beraterinnen und Berater digitale Bildung unterstützen die Schulen vor Ort bei der Medienkonzeptarbeit, koordinieren Fortbildungsbedarfe und bilden selbst Lehrkräfte fort. Sie richten Informationsveranstaltungen für Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte zu medienpädagogischen und informationstechnischen Themen aus und erstellen Beratungsmaterialien sowie Konzepte für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Darüber hinaus beraten sie in IT-Ausstattungsfragen, vernetzen Schulen und unterstützen die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Sachaufwandsträgern.

Die Breite dieses Themenfeldes macht eine inhaltliche Schwerpunktsetzung innerhalb der gemeinsamen Aufgaben des Beratungs- und Unterstützungsnetzwerks nötig: Die Medienpädagogischen Beraterinnen und Berater (mBdB) legen ihren Beratungsschwerpunkt auf die Vermittlung medienpädagogischer Kompetenzen, die Informationstechnischen Beraterinnen und Berater (iBdB) hingegen auf informationstechnische und – damit eng verknüpft – mediendidaktische Kompetenzen.

Mehr …

Angebot für Medienpädagogischer Fortbildungshalbtag 2019

Sehr geehrte Frau Schulleiterin, sehr geehrter Herr Schulleiter, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

dies sind die Übersichten zu den Fortbildungshalbtagsangeboten:

Hier sind die verfügbaren Termine der „Donnerstagnachmittage“:

  • 10.10.2019
  • 17.10.2019
  • 07.11.2019
  • 21.11.2019
  • 28.11.2019
  • 05.12.2019
  • 12.12.2019

Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse bis spätestens 02.10.2019 mit!
Bei Interesse an oder Fragen zu unserem Angebot können Sie uns via E-Mail an elt@mbost.de erreichen.

E-Learning-Team (eLT) konstituiert sich neu

Am heutigen Tag haben sich „alte“ und neue Referentinnen und Referenten, die sich der medienpädagogischen Entwicklung des Unterrichts an unserer Schulen verschrieben haben, am Gymnasium Holzkirchen zusammengefunden. Zusammen bilden sie das E-Learning-Team Oberbayern-Ost, ein Referenten-Netzwerk, das Fortbildungen vor Ort an den Schulen für alle Kolleginnen und Kollegen abhalten wird.

Schulen können unsere eLT-Mitglieder anfordern, deren Einsatz im Rahmen der der SchiLF-Mittel vergütet wird. Nähere Informationen sind den Schulen und Medienkonzept-Teams direkt zugegangen.

E-Learning-Team Oberbayern-Ost (2019)

2011 wurde das Vorläufer-Team konstituiert.