SCHULNETZ Basiskurs (September 2018)

SCHULNETZ Basiskurs I: Grundlagen der Schulvernetzung

Inhalt des Lehrgangs: Der SCHULNETZ-Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse, um ein Schulnetz kompetent und effizient zu betreuen. Themen sind unter anderem:
– Integration eines PCs in das Schulnetz
– Einrichten eines zentralen Datenspeichers im lokalen Netz
– Logik der IP-Adressierung
– Konzeption von Schulnetzen
– Internetanbindung über einen Router mit Proxy und Firewall
– WLAN-Anbindung von mobilen Endgeräten
– Präsentation am Beamer mit Tablet, Smartphone und Dokumentenkamera
– Zugriff auf lokale Datenspeicher mit Tablet und Smartphone

Datum: 24.09.18  bis: 28.09.18

Bemerkung: Für staatliche Lehrkräfte werden die Fahrtkosten erstattet. Nähere Informationen zu den Reisekosten entnehmen Sie bitte der Seite http://alp.dillingen.de/schulnetz/reisekosten.html

Hier der direkte Link zur Anmeldung
http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=165496

EU-Datenschutz-Grundverordnung (Kurzpapiere des BayLDA)

Die Datenschutzkonferenz (DSK) veröffentlicht seit Juli 2017 Auslegungshilfen zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). In diesen Kurzpapieren werden unter den deutschen Aufsichtsbehörden abgestimmte einheitliche Sichtweisen zu verschiedenen Kernthemen der DS-GVO wiedergegeben. Die in den Papieren enthaltenen Auffassungen stehen unter dem Vorbehalt einer zukünftigen – möglicherweise abweichenden – Auslegung durch den Europäischen Datenschutzausschuss.

Die Kurzpapiere des BayLDA, die bereits seit Juni 2016 in regelmäßigen Abständen erschienen sind, können ebenso heruntergeladen werden.

Mehr …